Studentische*r Mitarbeiter*in für das Teilprojekt „Heterogenität“ im Rahmen von MINTplus2 gesucht

14.03.2019

Studentische*r Mitarbeiter*in für das Teilprojekt „Heterogenität“ im Rahmen von MINTplus2 gesucht

Ausschreibung für eine studentische Hilfskraft ab Sommersemester 2019

Zur Unterstützung des Projekts „Teilprojekts: Heterogenität (MINTCLUSIVE)“ wird für das Sommersemester 2019 eine studentische Hilfskraft mit einem Stundenumfang von 9 Stunden pro Monat gesucht. Eine längerfristige Zusammenarbeit wird in Aussicht gestellt und ist erwünscht. Die Vergütung erfolgt nach dem üblichen Satz.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Recherche zu den Themen Vielfalt und Praxisphasen im Lehramt
  • Literaturbeschaffung und -verwaltung
  • Mitwirkung bei der operativen Projektarbeit in den Praxisphasen I-IV (z.B. bei der Erstellung und Umsetzung von Seminareinheiten)

Ihr Profil

  • Lehramtsstudium (ab 3. Semester) oder ein vergleichbares Studium
  • Interesse an Gender, Queer und/oder Disability Studies
  • Organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Zuverlässigkeit, eigenverantwortliches Handeln und Freude an Teamarbeit
  • Grundlegendes technisches Verständnis (Word, Excel)

Das Projekt möchte in seinen Beschäftigungsverhältnissen die Vielfalt der Biographien und Lebensweisen fördern: Alle Bewerbungen sind willkommen!
Einfache Bewerbung (Name, Studiengang, Semester, tabellarischer Lebenslauf + motivationales Anschreiben (Fünf Zeilen bis max. halbe Seite) bitte ab sofort und bis spätestens 30.03.2019 per E-Mail an Florian Cristobal Klenk () senden.

zur Liste