BA – Studiengang Pädagogik

Modul 6 Berufsfeldorientierung

Im Rahmen dieses Moduls werden drei aufeinander aufbauende Veranstaltungen angeboten. Jeweils im WS findet das Seminar Pädagogik als Beruf statt. Die Studierende erlangen u.a. Kenntnisse über verschiedene Arbeitsmarktsegmente von Pädagog/innen und dafür notwendige pädagogische Kompetenzen. Am Ende des Semesters sollten die Studierenden eine persönliche Berufsfeldanalyse durchführen können.

Im darauf folgenden Sommersemester wird das Seminar Berufsfelderkundungen angeboten, in dem den Studierenden Methoden der Organisations- und Professionsanalyse vermittelt werden. Während des Semesters führen die Studierenden eigene ausgewählte berufspraktische Studien unter Berücksichtigung pädagogischer Theorien sowie individueller beruflicher Perspektiven durch.

Die dritte Veranstaltung Praxisreflexion wird ebenfalls jeweils im Sommersemester angeboten. Sie bietet den Studierenden die Möglichkeit ihre berufspraktischen Studien prozessorientiert zu reflektieren. Auf der Grundlage der studentischen Berichte über die berufspraktischen Studien werden am Ende des Semesters in Workshops die eigenen Erfahrungen ausgetauscht und gegenseitig reflektiert.

Veranstaltungen zu diesem Thema:

Pädagogik als Beruf

Theorie-Praxis-Reflexion

Berufsfelderkundungen

Vorlesungsverzeichnis (TUCaN)