Nadine Balzter

Zur Person

Nadine Balzter ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik (Fachbereich 03: Humanwissenschaften) der Technischen Universität Darmstadt

Nadine Balzter ist vom 30.09.2018 bis zum 06.01.2019 im Mutterschutz.

Lehr- und Forschungsschwerpunkte

  • Politische Jugendbildung und politisches Engagement
  • Erziehungswissenschaftliche Biographieforschung (nach Rosenthal)
  • Theorie-Praxis-Verhältnis und pädagogische Professionalisierung
  • Inklusion und Differenzreflexivität in der Lehrer*innenbildung
  • Gender Studies und Diversity in den (MINT) Fachdidaktiken

Dissertationsprojekt

Zugänge zum Politischen. Eine biographieanalytische Studie politisch engagierter junger Erwachsener (Arbeitstitel). Betreut durch Prof.in. Drin. Heide von Felden an Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Curriculum Vitae

Seit 09/2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik
Projekte an der Technischen Universität Darmstadt
Seit 10/2017 (Schul-)Pädagogik der Vielfalt: Inklusiv lehren und lernen (QSL-Projekt)
03/2015
09/2016
Gender-MINT: Verbesserung der Unterrichtsqualität in den MINT-Fächern (QSL-Projekt)
10/2013
09/2016
Studienabschlussphase und Übergang vom Studium in den Beruf (QSL-Projekt)
Berufliche Tätigkeiten
11/2010
02/2015
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Biographische Nachhaltigkeit politischer Jugendbildung“ an der Hochschule Darmstadt
05/2009
10/2010
Lehrkraft für besondere Aufgaben in der Arbeitsgruppe „Erwachsenenbildung/Weiterbildung“ an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (11/2009 – 10/2010 Mutterschutz und Elternzeit)
08/2007
10/2009
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Lernende Regionen – Förderung von Netzwerken“ (BMBF-Projekt) an der Initiative Hessencampus für lebensbegleitendes Lernen, Stadt und Volkshochschule Offenbach
09/2003
08/2007
Bildungsreferentin in der Kultur-, Bildungs- und Beratungsarbeit mit jungen Erwachsenen im Haus der Begegnung, Frankfurt am Main
11/2002
10/2003
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Rahmen einer bundesweiten Evaluation zur politischen Jungendbildung an der Fachhochschule Darmstadt
04/2002
09/2008
Diverse Lehraufträge in der Pädagogik und Sportwissenschaft an der Technischen Universität Darmstadt, der Universität Wien, der Hochschule Darmstadt und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
09/2001
08/2002
Anerkennungsjahr in der Kultur-, Bildungs- und Beratungsarbeit mit jungen Erwachsenen im Haus der Begegnung, Frankfurt am Main
12/1999
12/2000
Wissenschaftliche Mitarbeitern in zwei europäischen Forschungsprojekten zur Arbeitsmarktintegration und Mindestsicherungseinkommen an der Fachhochschule Darmstadt
Studium  
10/2002
05/2006
Studium der Pädagogik, Psychologie und Sportwissenschaft an der Technischen Universität Darmstadt. Studienabschluss: Magistra Artium (M.A)
09/1995
07/1999
Studium der Sozialpädagogik an der Fachhochschule Darmstadt. Studienabschluss: Diplom-Sozialpädagogin
Zusatzausbildungen  
09/1995
07/1999
Zusatzausbildung in Psychomotorik an der Fachhochschule Darmstadt
09/2003
09/2006
Zusatzausbildung zur Gestalttherapeutin für Kinder und Jugendliche am Institut für integrative Gestalttherapie in Würzburg