Studien- und Praxisprojekte

Studien- und Praxisprojekte

Im Rahmen des Praxislabors wurden und werden Studien- und Praxisprojekte durchgeführt, die Studierenden Zugänge zur Forschung eröffnen, wobei bisher vor allem Methoden qualitativer empirischer Sozialforschung im Zusammenhang von Feldforschungen erprobt wurden. Die bisherigen Projekte zeigten Möglichkeiten und Grenzen studentischer Forschung. Aktivierend wirkt auf die Teilnehmenden die Erfahrung, selbst Forschungsergebnisse hervorzubringen und diese mit Praktikerinnen und Praktikern aus der Weiterbildung und der Sozialarbeit zu diskutieren. Grenzen zeigen sich dort, wo nicht alle Prinzipien einer wissenschaftlichen Untersuchung realisiert werden können. Insgesamt wird aber deutlich, dass die Erfahrung forschenden Lernens das Engagement und die Kontinuität der beteiligten Studentinnen und Studenten stärkt.

Abschlussbericht des Studien- und Praxisprojekts: Rassismus an deutschen Schulen? Kooperation mit der Bertholt Brecht Schule in Darmstadt .

Abschlussberichtdes Studien- und Praxisprojekts: Internationale Bildungsarbeit der IG Metall